Bierwissen Part II – Trinktemperatur

Die richtige Trinktemperatur für Bier

Um es gleich vorweg zu nehmen: Die richtige Trinktemperatur für Bier gibt es nicht. Stattdessen kommt es in schönster Relativität darauf an, welches Bier du zu welchem Anlass trinkst.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, zwischen Genuss- und Verkostungstemperatur zu unterscheiden.

Es gibt zwar auch für die jeweilige Genusstemperatur Empfehlungen, jedoch kann man hier getrost sagen: “Erlaubt ist, was dir schmeckt”. Und Geschmäcker sind ja bekanntlich höchst unterschiedlich.

Die richtige Verkostungstemperatur hingegen ist objektiv gut feststellbar und orientiert sich an den allgemeinen Merkmalen des zu verkostenen Bierstils.

Da ein Bier bei wärmerer Temperatur alle seine Aromen am besten entfaltet, solltest du für eine gezielte Bierverkostung kein zu kühles Bier verwenden. Als Richtwert kannst du etwa von 8-12 °C ausgehen. Stärkere Biere kannst du aber auch gut bei einer Temperatur bis zu 20 °C verkosten.

Als Faustregel gilt hier: Je stärker ein Bier ist, desto wärmer sollte es verkostet werden.

Bier auf die richtige Verkostungstemperatur bringen

Wenn du das zu verkostene Bier im Kühlschrank gelagert hast, solltest du es auf jeden Fall mindestens eine halbe Stunde vor der Verkostung heraus nehmen.

Dunkle, malzbetonte Biere und Starkbiere lagerst du unter Umständen besser gleich im dunklen, kühlen Keller, anstatt sie in den Kühlschrank zu verfrachten.

Hier einige generelle Informationen zu den richtigen Verkostungstemperaturen verschiedener Bierstile.

Genuss- und Verkostungstemperaturen verschiedener Bierstile*

Als Faustregel kannst du dir merken, dass die richtige Verkostungstemperatur der meisten Biere 2 °C über der empfohlenen Genusstemperatur liegt. Die Genusstemperatur wird oft auf dem Etikett des Bieres angegeben.

Die hier genannten Temperaturen gelten nicht natürlich nicht für alle Biere einer Gattung, bieten aber eine gute Orientierung für die meisten Vertreter des jeweiligen Stils.

Wie bereits erwähnt, ist die “richtige” Genusstemperatur ein höchst relativer Wert. Am besten probierst du ein dir noch unbekanntes Bier einfach mal bei verschiedenen Temperaturen. Du wirst schnell herausfinden, wie kalt oder warm das Bier für dich zu sein hat, damit es dir am besten schmeckt.

Geuze/Lambic/Sauerbier

Empfohlene Genusstemperatur: 4 °C – 6 °C

Verkostungstemperatur: 6 °C – 8 °C

Lagerung: Kühlschrank

Altbier/Export/Hefeweizen/Kristallweizen/Kölsch/Lager/Helles/Pils/Saison/Schwarzbier

Empfohlene Genusstemperatur: 7 °C – 9 °C

Verkostungstemperatur: 9 °C – 11 °C

Lagerung: Kühlschrank

Dunkles

Empfohlene Genusstemperatur: 8 °C – 9 °C

Verkostungstemperatur: 10 °C – 11 °C

Lagerung: Kühlschrank

Märzen/Dunkles Hefeweizen/

Empfohlene Genusstemperatur: 8 °C – 10 °C

Verkostungstemperatur: 10 °C – 12°C

Lagerung: Kühlschrank

Bock

Empfohlene Genusstemperatur: 9 °C – 11 °C

Verkostungstemperatur: 11 °C – 13°C

Lagerung: Keller

IPA

Empfohlene Genusstemperatur: 9 °C – 14 °C

Verkostungstemperatur: 11 °C – 16 °C

Lagerung: Kühlschrank

Doppelbock/Dubbel/Eisbock/Rauchbier/Red Ale/Tripel/Weizenbock

Empfohlene Genusstemperatur: 10 °C – 12 °C

Verkostungstemperatur: 12 °C – 14°C

Lagerung: Keller (Red Ale: Kühlschrank)

Double/Imperial IPA

Empfohlene Genusstemperatur: 10 °C – 13 °C

Verkostungstemperatur: 12 °C – 15°C

Lagerung: Kühlschrank

Stout

Empfohlene Genusstemperatur: 11 °C-13 °C

Verkostungstemperatur: 13 °C- 15 °C

Lagerung: Keller

Porter

Empfohlene Genusstemperatur: 11 °C-14 °C

Verkostungstemperatur: 13 °C- 16 °C

Lagerung: Keller

Starkbier >10% alc./Strong Ale

Empfohlene Genusstemperatur: 12 °C-14 °C

Verkostungstemperatur: 14 °C- 16 °C

Lagerung: Keller

Quadrupel

Empfohlene Genusstemperatur: 12 °C-16 °C

Verkostungstemperatur: 14 °C- 18 °C

Lagerung: Keller

Starkbier >14% alc.

Empfohlene Genusstemperatur: 14 °C-19 °C

Verkostungstemperatur: 14°C- 19 °C

Lagerung: Keller

Inspiration für die nächste Bierverkostung und außergewöhnliche Bierspezialitäten findest du übrigens in unserem Online-Shop. Viel Freude beim Verkosten und cheers!

* Quelle: https://craftbeer-magazin.de/praxis-temperatur-egal-hauptsache-kalt/

Veröffentlicht am